BIM in der Praxis

Kurzer allgemeiner Einstieg in die Building Information Modeling Thematik. Grundlagen eines digitalen Bauwerkmodells. Übergabe von erstellten Modellen, Erläuterungen zur Kollaboration der Projektpartner und die Erzeugung von Regelprüfungen und Kollisionen am BIM-Modell.

Anknüpfend an die erste Building Information Modeling Veranstaltung „BIM einführen!“ im Februar dieses Jahres, folgt nun „BIM in der Praxis“. (Die erste BIM Veranstaltung ist keine Voraussetzung, um an der zweiten BIM Veranstaltung teilnehmen zu können.)

Zu Beginn der Veranstaltung wird ein kurzer allgemeiner Einstieg in die BIM Thematik und deren Begrifflichkeiten, Arbeitsweisen, BIM-Prozesse und BIM-Beteiligten gefunden werden.
An konkreten praktischen Beispielen werden die Erzeugung von dreidimensionalen Gebäudemodellen, die Übergabe von IFC Modellen gezeigt werden und außerdem die Kollaboration im IFC Viewer.
Ebenso wird das Erzeugen von Regelprüfungen und Kollisionen in Solibri (Software) am praktischen Beispiel dargestellt werden.
Als abschließende Thematik folgt ein Einblick in die BIM-AIA (BIM-Auftraggeber-Information Anforderungen) und wie eine grundsätzliche und erfolgreiche BIM-Implementierung ablaufen könnte.

Sprache:
Deutsch
Veranstaltungsort:
Webinar online
Datum, Uhrzeit:
06.07.2021 17:30 Uhr
Dauer der Schulung:
90 Minuten
Dozent:
Hakan Kaveller, M.A. Architekt
Zielgruppe:
Fachhandwerk, Meister, Lehrer, Schüler, Architekten, Energieberater, Techniker
Abschluss (Zertifikat):
Teilnahmebescheinigung

Anmeldung

    Felder mit * sind Pflichtfelder