Building Information Modeling (BIM) – Einführung

BIM bedeutet „Building Information Modeling“ und ist eine vernetzte Methode um Planung, Ausführung und Bewirtschaftung an Gebäuden durchzuführen.

Begriffliche Einordnung und Anwendungsgebiete von BIM (Building Information Modeling). Vorstellung der Arbeitsweise mit der Methode BIM. Es wird das Bewusstsein für die neuen digitalen Werkzeuge im Bauwesen, einschließlich BIM, sensibilisiert. Der Mehrwert dieser neuen digitalen Werkzeuge wird anhand von konkreten Beispielen aufgezeigt.

Sprache:
Französisch und Deutsch (Dolmetscher)
Veranstaltungsort:
Webinar online
Datum, Uhrzeit:
19.05.2022 17:30 Uhr
Dauer der Schulung:
90 Minuten
Dozent:
Paul Wagelmans und Caroline Bricteux, Centre IFAPME Liège-Huy-Verviers ASBL
Zielgruppe:
Fachhandwerk, Meister, Schüler, Planungsbüros / Gebäudemanagement, Architekten, Energieberater
Abschluss (Zertifikat):
Teilnahmebescheinigung

Anmeldung

    Felder mit * sind Pflichtfelder